sport+mode

Joakim Persson leitet Primus- und Brunton-Vertrieb

  • 06.10.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Ein neuer Mann für zwei Marken: Joakim Persson leitet seit Oktober den Vertrieb des Kocherspezialisten Primus sowie des Outdoorausrüsters Brunton in Deutschland und Österreich.

Der gebürtige Schwede lebt seit Jahren in Deutschland. Zuletzt war der 50-Jährige für Icebreaker tätig, davor unter anderem bei Sport Conrad, Peak Performance und Naturkompaniet. „Ich freue mich sehr über die Konstellation meiner neuen beruflichen Herausforderung: als Schwede mit deutschem Wohnsitz für eine so traditionsreiche schwedische Firma in Deutschland zu arbeiten“, sagt Persson zu seiner neuen Aufgabe. Die beiden Firmen Primus und Brunton gehören zum börsennotierten schwedischen Konzern Fenix Outdoor AB.

Persson folgt auf Andreas Ruhs, der Primus nach 20 Jahren verlässt, um sich einer neuen Herausforderung beim US-Unternehmen GSI Outdoors zu stellen. GSI ist ein Spezialist für Kochgerätschaften und Campingzubehör und in Deutschland bislang über den Großhändler Relags vertreten. Ruhs soll als Selbständiger von Deutschland aus den Europa-Vertrieb aufbauen, da es bislang noch keine GSI-Tochtergesellschaft hierzulande gibt.

Verwandte Themen
Ich bin raus Challenge Schöffel Auszeichnung Fachhändler
Schöffel ehrt ambitionierte Händler weiter
POC Björn Simon Sales Team Außendienst Kolja Plegt Helme Protektoren
POC erweitert die Verkaufsmannschaft weiter
Jesper Rodig Scandic Outdoor GmbH Geschäftsführer
Rodig wird Geschäftsführer der Scandic Outdoor GmbH weiter
Sealskinz Dirk Grothstück Thomas Petereit Pure Out Thomas Seifert Montana Trading
Sealskinz stärkt Vertrieb in Deutschland weiter
Retail First OutDoor Messe Friedrichshafen Sportfachhandel
Neues OutDoor-Konzept soll Handel und Industrie entlasten weiter
Sven Bergner Pricon Team Verstärkung Personal
Pricon verstärkt sein Team weiter