sport+mode

Kopfüber GmbH vertreibt Wildzeit in Deutschland

  • 06.07.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Die österreichische Marke Wildzeit hat in Deutschland einen Vetriebspartner gefunden: die Kopfüber GmbH mit Sitz in Amtzell im Allgäu. Kopfüber beliefert den Fachhandel in Deutschland mit Kopfbedeckungen und Accessoires.

Zum Portfolio des vierköpfigen Teams gehören unter anderem die Marken Chaskee, Matt, Sätila, Nograd und Relax. Laut Wildzeit-Chefin Carola Jost passt ihre Marke „sehr gut in das außergewöhnliche Sortiment an hochfunktionellen, modischen Produkten sowohl für aktive Sportler als auch den sportlichen Alltag“. Jost entwirft „funktionelle Trachtenbekleidung“, das heißt Bike- und Bergbekleidung im Trachtenlook. Seit diesem Frühjahr vertreibt die Agentur Sail+Surf Wildzeit in Österreich.

Verwandte Themen
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter
Lowa Jetzendorf Outdoor Schulung Fachhandel
Lowa baut Schulungsangebote aus weiter
Peak Performance Fachhändlerschulung Hintertux Brand Experience Days
Peak Performance schult Fachhändler weiter
Verkauf Oliver Schumacher Verkaufsgespräch
Öfter mal die Klappe halten! Warum Verkäufer so viel reden – und trotzdem nicht überzeugen weiter