sport+mode

Kopfüber GmbH vertreibt Wildzeit in Deutschland

  • 06.07.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Die österreichische Marke Wildzeit hat in Deutschland einen Vetriebspartner gefunden: die Kopfüber GmbH mit Sitz in Amtzell im Allgäu. Kopfüber beliefert den Fachhandel in Deutschland mit Kopfbedeckungen und Accessoires.

Zum Portfolio des vierköpfigen Teams gehören unter anderem die Marken Chaskee, Matt, Sätila, Nograd und Relax. Laut Wildzeit-Chefin Carola Jost passt ihre Marke „sehr gut in das außergewöhnliche Sortiment an hochfunktionellen, modischen Produkten sowohl für aktive Sportler als auch den sportlichen Alltag“. Jost entwirft „funktionelle Trachtenbekleidung“, das heißt Bike- und Bergbekleidung im Trachtenlook. Seit diesem Frühjahr vertreibt die Agentur Sail+Surf Wildzeit in Österreich.

Verwandte Themen
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt Friluftsland A/S
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt dänischen Outdoorausstatter weiter
Intersport Vorstand Jochen Schnell
Intersport-Vorstand Jochen Schnell legt Mandat nieder weiter
Blue Tomato Eröffnung Bern
Blue Tomato eröffnet dritten Shop in der Schweiz weiter