sport+mode

Nitro vertreibt Madrid Skateboards in Deutschland

  • 06.03.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Die Nitro Snowboards Handels GmbH & Co KG hat den deutschlandweiten Vertrieb von Skate- und Longboards der kalifornischen Marke Madrid zur Orderrunde Sommer 2012 übernommen.

Jerry Madrid gründete das Unternehmen 1976 in Kalifornien und führt es heute noch. Madrid fertigt Skate- und Longboards und zählt nach eigenen Angaben inzwischen zu den führenden Deck-Manufakturen der Welt. Die Auslieferung der Madrid Boards erfolge ab März, es könne laufend geordert werden.

Die Nitro Snowboards Handels GmbH mit Sitz und Showroom in Taufkirchen bei München vertreibt neben Nitro und Madrid bereits die Marken L1 Outerwear, Raiden Bindungen, Chaos und CTR Hats sowie Ashbury Brillen. Verkaufsleiter von Madrid Skateboards ist Tim Wolf, er ist erreichbar unter 089/30 90 87 90, wolf@nitro.de. Die Homepage www.madridskateboards.com habe ab Ende März ein deutsches Händlerverzeichnis.

Verwandte Themen
Schöffel-Lowa Store Eröffnung Nürnberg
Schöffel-Lowa eröffnet 32. Store weiter
Sport 2000 Umsatz September Outdoor
Sport 2000: September-Minus durch Sondereffekt weiter
Intersport Neueröffnung Flagshipstore Berlin Alexa
Intersport startet mit neuem Storekonzept in Berlin weiter
Intersport Klose Velbert Umzug StadtGalerie
Intersport Klose zieht um weiter
vds-Super-Cup Gewinner Sport Ruscher
vds-Super-Cup: Die Gewinner stehen fest weiter
Vista Outdoor Außendienst Johann Schilling Bollé Cébé
Bollé und Cébé mit neuer Handelsagentur für Bayern weiter