sport+mode

Nitro vertreibt Madrid Skateboards in Deutschland

  • 06.03.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Die Nitro Snowboards Handels GmbH & Co KG hat den deutschlandweiten Vertrieb von Skate- und Longboards der kalifornischen Marke Madrid zur Orderrunde Sommer 2012 übernommen.

Jerry Madrid gründete das Unternehmen 1976 in Kalifornien und führt es heute noch. Madrid fertigt Skate- und Longboards und zählt nach eigenen Angaben inzwischen zu den führenden Deck-Manufakturen der Welt. Die Auslieferung der Madrid Boards erfolge ab März, es könne laufend geordert werden.

Die Nitro Snowboards Handels GmbH mit Sitz und Showroom in Taufkirchen bei München vertreibt neben Nitro und Madrid bereits die Marken L1 Outerwear, Raiden Bindungen, Chaos und CTR Hats sowie Ashbury Brillen. Verkaufsleiter von Madrid Skateboards ist Tim Wolf, er ist erreichbar unter 089/30 90 87 90, wolf@nitro.de. Die Homepage www.madridskateboards.com habe ab Ende März ein deutsches Händlerverzeichnis.

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Intersport Österreich Umsatz Mathias Boenke
Intersport Österreich steigert den Umsatz um 13 Prozent weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter