sport+mode

Ispo Summer abgesagt

  • 06.03.2008
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(abk) Die Messe München hat die Ispo Summer bis aus Weiteres abgesagt. Als Gründe dafür führte die Messe die Segmentierung der Sportartikelbranche und deren Internationalisierung an. Als Sportplattformen neu angeboten werden in diesem Sommer die „Running Order Show“ und die „Sports Source Europe“, die vom 29. Juni bis 1. Juli im MOC München veranstaltet werden.

(abk) Die Messe München hat die Ispo Summer bis auf Weiteres abgesagt. Als Gründe dafür führt die Messe die starke Segmentierung der Sportartikelbranche in Teilsegmente und deren gesamte Internationalisierung an. „In Abstimmung mit den Einkaufsverbänden Intersport und Sport 2000 sowie den Branchenverbänden World Federation of the Sporting Goods Industry (WFSGI), Bundesverband der Deutschen Sportartikel Industrie e.V. (BSI) und dem Verband Deutscher Sportfachhandel e.V. (VDS) haben wir uns daher entschieden, die sehr breit angelegte Ispo Summer bis auf Weiteres auszusetzen“, erklärt Manfred Wutzlhofer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München GmbH. Es werde aber schon in diesem Jahr zwei neue Sommerplattformen der Messe München für die Sportartikel-Branche geben: die „Running Order Show“, die in Kooperation mit der Lex-Gruppe präsentiert wird, und die „Sports Source Europe“. Beide Plattformen werden vom 29. Juni bis 1. Juli im MOC München veranstaltet. Für 2009 kündigt die Messe München außerdem an, eine eigenständige Plattform für das Wachstumssegment sportinspirierter Lifestyle zu entwickeln.

Verwandte Themen
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Sport 2000 Umsätze August Händler
Sport 2000: Umsatzrückgang im August weiter
Intersport August Bike Funwheel Freizeitmode Sommer BadeBeach Multisport Umsätze
Intersport: Unbeständiges Wetter sorgt für August-Minus weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt Friluftsland A/S
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt dänischen Outdoorausstatter weiter