sport+mode

Intersport: 290 Millionen Euro Mehrumsatz im Jahr 2010

  • 06.02.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Ein sehr starker Endspurt im November und Dezember hat den Mitgliedern der Verbundgruppe Intersport ein erfreuliches Jahr 2010 beschert. Kumuliert liegen die Erlöse der Händler um 11,4 Prozent höher als im Jahr 2009 und belaufen sich auf 2,91 Milliarden Euro.

Im Jahr 2009 hatten die Intersport-Mitglieder 2,62 Milliarden Euro erwirtschaftet. Der Anstieg von 290 Millionen Euro im Jahr 2010 beeindruckt besonders, da bereits die Vorjahre deutliches Umsatzwachstum gebracht hatten. Im Jahr 2008 hatten die Erlöse der Intersport-Mitglieder um sieben Prozent zugelegt, im Jahr 2009 um 6,9 Prozent. Dies teilt der Intersport-Vorstand auf seiner Ispo-Pressekonferenz mit.

Ein Bilderbuch-Winter zu Beginn und Ende des Jahres sowie ein hervorragendes Weihnachtsgeschäft seien wesentliche Faktoren für das erfreuliche Ergebnis gewesen. Auch der gesamte Sportmarkt in Deutschland hätte deutlich zugelegt. Mit einem Plus von etwa sieben Prozent belaufe sich das Marktvolumen im Jahr 2010 auf rund 7,9 Milliarden Euro. Intersport konnte nach eigenen Angaben den Marktanteil auf 37 Prozent ausweiten.

Motoren und Wachstumstreiber für diese positive Entwicklung waren laut Vorstand Klaus Jost das Segment Wintersport (+ 25 %), gefolgt von Outdoor (+ 18 %) und Fußball/Teamsport (+ 13 %). Aber auch die Sparten Running/Fitness, Bade/Beach und Bike/Funwheel hätten auf hohem Niveau punkten können.

Die geräumten und sauberen Läger böten den Händlern sehr gute Chancen, für die neue Saison starke Sortimente zu erarbeiten, um anspruchsvolle Kunden zu binden. Bereits die erste Ordermesse für die Saison 2011/2012 hätte in Heilbronn mit einem sehr guten, stabilen Ergebnis geschlossen. Auch die im Jahr 2010 gelaufene Orderrunde für Frühjahr/Sommer 2011 lasse stabile Umsätze erwarten. Das Gesundheitsbewusstsein der Verbraucher wachse weiterhin. Ungebrochen sei auch der Drang nach Outdoor-Aktivitäten als Gegenpol zur Schnelllebigkeit oder die Bereitschaft, sich beim Laufen oder im Fitness-Studio fit zu machen.

Verwandte Themen
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Fabian Hambüchen Erima Partnerschaft beendet
Erima und Hambüchen trennen sich weiter
Carsten Unbehaun Haglöfs CEO Asics Peter Fabrin
Carsten Unbehaun wird Haglöfs-CEO weiter