sport+mode

Marc Frey übernimmt Salomon-Außendienst in BaWü

  • 06.01.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Seit dem 1. Dezember 2010 betreut Marc Frey im Außendienst in Baden-Württemberg die Kategorien Salomon Alpin, Nordic, Footwear und Conformable.

Seit dem 1. Dezember 2010 betreut Marc Frey im Außendienst in Baden-Württemberg die Kategorien Salomon Alpin, Nordic, Footwear und Conformable.

Er folgt damit auf Rolf Schwarz, der das Unternehmen Ende November verlassen hatte. Frey betreut sein Außendienstgebiet vom Showroom Sindelfingen aus. Der 29-Jährige studierte Internationales Sportmanagement und Business Administration und war bislang am Olympia-Stützpunkt Freiburg-Schwarzwald tätig, außerdem bei Puma, Swix, Quiksilver und im Sportfachhandel. Von 1995 bis 2004 war Frey zudem aktives Mitglied der Nationalmannschaft der Nordischen Kombination – hier errang er unter anderem einen Junioren-Weltmeister-Titel mit dem Team. Alex Hauser, Sales und Marketing Manager für Hartware und Schuhe, attestiert Frey hervorragende Kontakten zu Industrie und Handel sowie eine große sportliche Kompetenz. Im Dezember 2010 hat Salomon zudem das Innendienstteam verstärkt: Assistent für Hartware ist nun Mario Arnold, Assistentin für Schuhe ist Linda Lenz.

Verwandte Themen
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter