sport+mode

Salewa startet eigenen Onlineshop für Deutschland

  • 05.09.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Der Bergsportausrüster Salewa hat vor Kurzem einen eigenen Onlineshop für Deutschland eröffnet. Stefan Rosenkranz, Geschäftsführer Salewa Deutschland, schildert auf Anfrage von sport+mode die Beweggründe.

Das Sortiment ist in die Kategorien Bekleidung, Schuhe, Rucksäcke, Zelte, Kletterausrüstung und Winterausrüstung untergliedert. Zudem gibt es eine Produkteinteilung nach Frauen, Männern, Kindern und Equipment. Auf der Homepage präsentiert die Marke das „Produkt der Woche“. „Dem Kunden wird die emotionale Markenwelt von Salewa durch das 3D-Erlebnis mit Produktbildern und detaillierten Informationen greifbar gemacht“, erklärt Stefan Rosenkranz, Geschäftsführer Salewa Deutschland.

Das Versenden der bestellten Produkte übernehme ein Dienstleistungspartner der Salewa-Unternehmenszentrale in Bozen. Dieser Partner beziehe die Ware direkt vom Zentrallager. Vor Eröffnung des eigenen Onlineshops habe Salewa die bestehenden Onlinepartner schriftlich informiert und ihnen die Beweggründe erläutert, schildert der Geschäftsführer die Kommunikation mit dem Handel. „Es war uns wichtig, unseren Händlern und Partnern mitzuteilen, dass wir in erster Linie das Informationsbedürfnis unserer Kunden befriedigen möchten. Sie stehen als Vertriebspartner weiterhin an erster Stelle“, unterstreicht er. Mit dem eigenen Onlineportal verstärke die Salewa-Gruppe „die Positionierung der Marke im Onlinebereich, was insbesondere auch mit Blick auf den Wettbewerb strategisch wichtig ist“.

Verwandte Themen
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Sport 2000 Umsätze August Händler
Sport 2000: Umsatzrückgang im August weiter
Intersport August Bike Funwheel Freizeitmode Sommer BadeBeach Multisport Umsätze
Intersport: Unbeständiges Wetter sorgt für August-Minus weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter