sport+mode

Mrug rollt als DACH-Verkaufsleiter zu JD Bug

  • 05.07.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Christian Mrug übernimmt bei JD Europe, Bad Nauheim, die Position des Verkaufsleiters für die Marke JD Bug im deutschsprachigen Raum.

JD Bug ist Hersteller und nach eigenen Angaben Erfinder des Aluminium-Kick-Scooters. Der 49-jährige Mrug leitet das Verkaufsteam und ist ab sofort Ansprechpartner für alle Fragen hinsichtlich Vertrieb und Großhandel in den deutschsprachigen Ländern. Darüber hinaus wird er vorübergehend auch für Handelsfragen und Bestellvorgänge verantwortlich sein. Die bestehende Vertriebsstruktur soll unter seiner Leitung erweitert und optimiert werden, kündigt JD Europe an. Dazu werde er gezielt auf potenzielle Distributoren zugehen, um das Netzwerk der Marke JD Bug besonders im Trendsportsektor zu verstärken.

Mrug war unter anderem bei Quiksilver und Naish, als Repräsentant der Marken Killtec, Exxtasy und Fischer und zuletzt als Sales Manager bei der Sporttextilfirma Linea Primero tätig.

Verwandte Themen
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter