sport+mode
Zustieg zum Chalet de Loriaz (Foto: Deschamps Damien/BD)

Black Diamond reist mit dem Handel nach Chamonix

Der dritte Store Staff Day von Black Diamond hat vom 19. bis 21. März in Chamonix stattgefunden. Das Unternehmen lud ausgewählte Händler zum gemeinsamen Bergerlebnis.

Die Teilnehmer kamen aus Schweden, Frankreich, Österreich und Tschechien. Die zweieinhalb Tage waren darauf ausgelegt, das Mont Blanc-Massiv kennenzulernen. Dabei konnten die Händler zwischen Tiefschneeabfahrten und alpine Skitouren wählen. Ein wichtiger Teil der Veranstaltung war der Austausch mit lokalen Skiführern und der Black Diamond-Crew sowie den Verkäufern aus anderen Ländern.

Die Teilnehmer testeten natürlich die Produkte der kommenden Wintersaison bei bestem Wetter und konnten in Vorträgen ihr Fachwissen vertiefen und Fragen zu Produkten und deren Einsatz stellen. Die Übernachtung im Chalet de Loriaz und der Vortrag von Black Diamond-Ambassador Korrado Pesce, der über seine Mixed-Klettereien (Psycho Vertical am Torre Egger) in Patagonien erzählte, hätten alle Teilnehmer begeistert, so Black Diamond.

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter
Sport Leiberich Sport 2000 Ladenschließung Crailsheim
Sport Leiberich in Crailsheim schließt weiter