sport+mode

Sport Scheck bewirbt Adidas Boost mit Facebook-Kampagne

  • 05.04.2013
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Als ein wichtiger Handelspartner unterstützt Sport Scheck die weltweite Markteinführung der Adidas Laufschuh-Technologie Boost mit einer entsprechenden Kampagne auf Facebook.

Für Konzept und Umsetzung hat Sport Scheck die die Münchner Agentur Pascher+Heinz beauftragt. Zu gewinnen gibt es den Adidas Boost-Schuh. Endverbraucher sollen in der Social Media-Kampagne die Frage „Was treibt dich zum Laufen an?” beantworten. Dabei werden die Läufer jedoch nicht nur aufgefordert, ihre Motivation zu formulieren; auch ihre Lieblingsausrede sollen sie benennen: zu müde, zu gestresst oder zu wenig Zeit – es gibt immer einen Grund, den Abend auf der Couch zu verbringen statt auf der Laufstrecke. Mit einem kreativen Foto müssen die Teilnehmer schließlich beweisen, dass sie solche Ausreden eben nicht gelten lassen und beispielsweise auch mal nachts oder bei Regen laufen.

So schaffe es Pascher+Heinz, die Adidas-Kampagne auf Social Media zu übertragen. Die User setzten sich mit dem Thema auseinander und Sport Scheck bekomme User Generated Content. Über Facebook entstehe eine emotionale Bindung zu Sport Scheck und zur neuen Technologie von Adidas, ist Pascher+Heinz der Meinung. Dabei werden mit dieser Aktion zwei wichtige Aspekte der Sportszene vereint: Sportlicher Ehrgeiz und die Kreativität der Facebook-Community. Die Aktion sei als Facebook-App für Desktop-Rechner umgesetzt und werde primär direkt über Facebook beworben. Sie ist aktuell online erreichbar unter: apps.facebook.com/runningboost/

Verwandte Themen
Schöffel-Lowa Store Eröffnung Nürnberg
Schöffel-Lowa eröffnet 32. Store weiter
Intersport Neueröffnung Flagshipstore Berlin Alexa
Intersport startet mit neuem Storekonzept in Berlin weiter
Intersport Klose Velbert Umzug StadtGalerie
Intersport Klose zieht um weiter
vds-Super-Cup Gewinner Sport Ruscher
vds-Super-Cup: Die Gewinner stehen fest weiter
Vista Outdoor Außendienst Johann Schilling Bollé Cébé
Bollé und Cébé mit neuer Handelsagentur für Bayern weiter
Hessischer Handelstag Handel Digitalisierung
Hessischer Handelstag: Lernen, im digitalen Revier zu flirten weiter