sport+mode

Ösfa verzeichnet Besucheranstieg

  • 05.03.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(str) 5.274 Besucher haben vom 1. bis 3. März die Gelegenheit genutzt, sich in der Brandboxx Salzburg über kommende Trends in Wintersport, Outdoor-Mode, Fun- und Trendsport, Sport-Shoes, Geräte- und Servicemaschinen sowie Accessoires zu informieren.

5.274 Besucher haben vom 1. bis 3. März die Gelegenheit genutzt, sich in der Brandboxx Salzburg über kommende Trends in Wintersport, Outdoor-Mode, Fun- und Trendsport, Sport-Shoes, Geräte- und Servicemaschinen sowie Accessoires zu informieren.

Die Messe Salzburg kann sich somit über einen Anstieg des Interesses bei den Fachleuten freuen: Im Jahr 2008 hatten nur 5.050 Interessenten den Weg zur ÖSFA gefunden.

Insgesamt 396 Firmen, darunter 177 temporäre Aussteller und 219 Fixmieter, stellten dem Fachhandel ihre Produkte, Innovationen und Trends vor. Zum Vergleich: Im Jahr 2008 waren es noch 392 Aussteller insgesamt, davon 164 temporäre Aussteller und 228 Aussteller in permanenten Schauräumen des sports & fashion center sowie des shoe order centers. Um der Nachfrage gerecht zu werden wurde die Messefläche temporär um eine weitere Halle erweitert.

Viele Hersteller haben sich auf der Ösfa mit dem Thema Sicherheit auseinander gesetzt. Helme in den unterschiedlichen Designs wie sportlich puristisch, im Retro-Look oder strassbesetzt fanden große Aufmerksamkeit.

Präsentiert wurde auch im Zuge der Pressekonferenz die Initative “I love Snow” die als Ziel hat das Image des Schnees in Österreich zu verbessern. In Österreich ist Schnee ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor, denn jeder 14. Arbeitsplatz ist vom Wintersport abhängig.

Verwandte Themen
Hans Allmendinger Marketing Kommunikation Sport 2000
Marketingchef Hans Allmendinger verlässt Sport 2000 weiter
Philipp Senge SportXtreme Wassersport Ski Golf
Senge verlässt SportXtreme weiter
Jessica Naiser Marketing Haglöfs
Haglöfs Deutschland besetzt vakante Positionen weiter
Karoline Rettig Marketing Schöffel Leitung
Karoline Rettig übernimmt Marketingleitung bei Schöffel weiter
Intersport Umsatze Juli Teamsport Outdoor Bade/Beach Freizeitmode Sommer
Intersport: Teamsport zieht den Juli ins Minus weiter
Decathlon Eröffnung Ulm
Decathlon demnächst in Ulm weiter