sport+mode
So ähnlich wird das neue Geschäft in Köln aussehen. Im Bild: Die Superdry-Filiale in London (Foto: Superdry)

Modemarke bietet Sportkollektionen in Köln

Die Lifestylemarke Superdry expandiert in Europa und eröffnet am 5. Dezember den größten Flagshipstore in Kontinentaleuropa in Köln. Der neue Laden führt neue Produktkategorien – unter anderem Snow- sowie Sport-Kollektionen.

Die neue Filiale wird eine Fläche von rund 1.800 Quadratmeter haben. Das Interieure orientiert sich an dem Superdry Flagshipstore in der Londoner Regent Street. Beton und robuste Holzdielenböden sollen das moderne und urbane Image der Marke reflektieren.

Die offizielle Eröffnungsfeier findet am Donnerstag, den 10. Dezember, statt. In der ersten Woche nach Eröffnung erhalten Kunden bei jedem Kauf ein Geschenk sowie einen Gutschein für ihren nächsten Besuch, mit dem sie 20 Euro Rabatt ab einen Einkaufswert von 100 Euro erhalten.

Verwandte Themen
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter