sport+mode

Ebay profitiert vom Weihnachtsgeschäft

  • 04.12.2008
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Schlechte Nachricht für die Händler: Die Vorweihnachtszeit lockt so viele Online-Interessierte zu Ebay wie nie zuvor.

Schlechte Nachricht für die Händler: Die Vorweihnachtszeit lockt so viele Online-Interessierte zu Ebay wie nie zuvor.

Laut Ebay wechselten in der Woche vor dem ersten Advent etwa eine Million Artikel den Besitzer. Das entpricht etwa zwölf Artikel pro Sekunde deutschlandweit. Die Gründe hierfür liegen zum einen darin, dass die Nutzer des deutschen Online-Marktplatzes laut dem Unternehmen auf das breit gestreuteste Angebot aller Zeiten zurückgreifen können. Zum anderen können Ebay-Kunden laut der diesjährigen September-Studie von Frontier Economics beim Erwerb eines Artikels bis zu 50 Prozent sparen. Hinzu kommt die Möglichkeit, dass der Nutzer gezielt nach versandkostenfreien Artikeln suchen kann, wovon immer größerer Gebrauch gemacht wird.

Verwandte Themen
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter
Sport Leiberich Sport 2000 Ladenschließung Crailsheim
Sport Leiberich in Crailsheim schließt weiter
Viking Digitalisierung Messe
Viking digitalisiert Messeauftritt und Katalog weiter
Decathlon Neueröffnung Wiesbaden
Decathlon eröffnet in Wiesbaden neue Filiale weiter