sport+mode
Sigg zeigt in Hamburg das komplette Programm (Foto: Screenshot Sigg-Homepage)

Sigg eröffnet ersten Pop-Up-Store in Deutschland

Trinkflaschenhersteller Sigg aus der Schweiz eröffnet in Hamburg einen sogenannten Pop-Up-Store. Von Oktober 2016 bis Januar 2017 präsentiert die Marke ihre komplette Kollektion im Hamburger Geschäft.

Verschiedene Events und Aktionen begleiten den Store in der Susannenstraße 39, dessen Fläche rund 21 Quadratmeter groß ist. In einem Zwei-Wochen-Rhythmus werden die Mitarbeiter den Laden umgestalten, kündigt Sigg an. Die Produkte sind dann nach verschiedenen Themenwelten wie Alltag, aktiver Lifestyle, Stadtpendler oder Kinder stets neu interpretiert. Neben diversen Events und Gewinnspielen im Aktionszeitraum werde es außerdem exklusive Angebote insbesondere zur Weihnachtszeit geben.

Zusätzlich zum Trinkflaschen-Sortiment zeigte die Marke in diesem Jahr neue Essensbehälter mit integriertem Edelstahllöffel sowie die Metallbox, auch die Produktneuheit im kommenden Jahr präsentieren die Schweizer in Hamburg.  

Verwandte Themen
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter