sport+mode

Sorel konzentriert sich auf den (Sport)Fachhandel

  • 04.10.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Schuhspezialist Sorel, seit dem Jahr 2000 Tochter der Columbia Sportswear Company, hat zum 1. Oktober seinen deutschen Vertrieb mit drei neuen Mitarbeitern aufgerüstet.

Katja Berlinghof (30), Ulrich Trützschler (36) und Matthias Krause (42) treten die drei neu geschaffenen Positionen bei der Marke Sorel an. Berlinghof übernahm die Position des Sales Representative Mitte, Ulrich Trützschler übernahm die des Sales Representative Ost und Matthias Krause hat nun die Position des Sales Representative Nord inne. Alle drei berichten an Uwe Käthler (41), Sales Manager Sorel Germany/Netherlands.

Neben ihrer persönlichen Begeisterung für Fashion, Sport und Lifestyle, bringen laut Columbia Sportswear alle vielseitige Erfahrungen im Vertrieb mit: Katja Berlinghof war zuletzt als Sales Representative für Merrell Footwear tätig. Ulrich Trützschler arbeitete zuvor als Retail Marketing Manager Ost bei MTB und Matthias Krause war Verkaufsrepräsentant Nord Lacoste Footwear.

Mike Kaier, Country Manager Germany, Netherlands & Slovenia, erklärt die Verstärkung: „Mit diesem deutlichen Ausbau des Vertriebsteams werden wir uns noch stärker auf den Vertrieb der Marke Sorel konzentrieren, wobei der Fokus auf dem gehobenen Schuhfachhandel und dem Sport/Modehandel liegt.“

Verwandte Themen
Intersport Klose Velbert Umzug StadtGalerie
Intersport Klose zieht um weiter
vds-Super-Cup Gewinner Sport Ruscher
vds-Super-Cup: Die Gewinner stehen fest weiter
Vista Outdoor Außendienst Johann Schilling Bollé Cébé
Bollé und Cébé mit neuer Handelsagentur für Bayern weiter
Hessischer Handelstag Handel Digitalisierung
Hessischer Handelstag: Lernen, im digitalen Revier zu flirten weiter
Intersport September Umsätze
Intersport: Kaltes Wetter beflügelt die September-Umsätze weiter
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter