sport+mode

Decathlon macht sich auch in Hannover breit

  • 04.09.2013
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Ende 2013 eröffnet Decathlon in Hannover seine 21. Filiale in Deutschland. Sie wird rund 4.100 Quadratmeter haben.

Wie Decathlon ankündigt, werden dort „anfangs ungefähr 50 Mitarbeiter“ einen Arbeitsplatz finden, weitere Stellen seien vorgesehen. Die neue Filiale, in die die Franzosen rund eine Million Euro investieren, steht westlich des Messegeländes von Hannover. In direkter Nachbarschaft des Kaufland SB-Warenhauses beziehe Decathlon die Fläche, die bis März 2011 von der Firma Ratio genutzt wurde.

Decathlon schafft nach eigener Aussage ein „sportliches Einkaufsparadies der Spitzenklasse mit 70 Sportarten unter einem Dach.“ Der französische Sportartikel-Billiganbieter bietet dort Fahrräder, Wanderrucksäcke, Tischtennisplatten, Kajaks, Zelte, Fitnessgeräte, Ski oder die Ausrüstung für viele Randsportarten wie Angeln, Bogenschießen oder Reiten. Alles in allem sei es ein Angebot von 35.000 gelisteten Artikeln. Auch für Kinder sei gesorgt: So könnten diese mit Fahrrädern oder Rollern auf Testflächen fahren oder Basketball spielen. Zahlreiche sportliche Events sollen zudem Kunden dazu animieren, neue Sportarten zu entdecken.

Außerdem kündigen die Franzosen an, Services wie Wartung und Reparatur der Sportausrüstung (Ski, Fahrrad, Tennisschläger u.v.m.) sowie Textildruck anzubieten.

Verwandte Themen
Zalando Outlet Hamburg Leipzig Eröffnung
Zalando eröffnet 2018 zwei Outlets weiter
Nico Pracher Head Race Coordinator Germany Kinder Jugend
Head setzt auf die Jugend weiter
Head Competence Tour Sporthandel Produktpräsentation
Head stellt Händlern Produkte vor weiter
Intersport Österreich Facebook Contest Skikurs Pyhrn-Priel
Schülerinnen gewinnen Intersport-Skikurs weiter
Hagan Ski Walter Wiesinger Reiterberger Eichinger Zöbl
Hagan Ski stellt sich neu auf weiter
Eagle Creek Europa Marketing Parvati Sauer Benjamin Rex Svenja Hoffmann
Eagle Creek verstärkt Europa-Team weiter