sport+mode
Die Adidas Group führt mit Click eine digitale Order ein, die den Arbeitsalltag der Händler erleichtern soll (Foto: Adidas Group)

"Adidas Click" - digitale Order in Echtzeit

Mit der neuen Order-Plattform „Adidas Click“ geht die Adidas Group einen großen Schritt in ein neues, digitales Zeitalter. Fachhändler bekommen die Möglichkeit, von überall, zu jeder Zeit und von jedem elektronischen Endgerät ihre Order zu erledigen. Mit Click soll der hektische Arbeitsalltag der Händler erleichtert werden und ihnen volle Flexibilität bei der Order zusichern. Wie das funktioniert? Ganz einfach sogar.

Auf der Full-Service Plattform, wie es das Unternehmen nennt, gibt es neben einem Onlinekatalog mit dem kompletten Sortiment auch detaillierte Produktinformationen zu Materialien, Technologien und vielem mehr. Sieben Tage die Woche, 24 Stunden am Tag können Produkte zudem gesucht und geordert werden. Die Adidas Group verspricht den Nutzern eine komfortable und schnelle Bestellabwicklung, eine deutliche Zeitersparnis sowie größtmögliche Flexibilität. Zudem werden für jeden Händler spezielle Produktpakete geschnürt, die auf die Ausrichtung sowie die Bedürfnisse des jeweiligen Stores angepasst sind. Plattform-Nutzer bekommen demnach nur die Produkte der Marken Adidas und Reebok gezeigt, die für sie und ihr Geschäft relevant sind.

Auch der Bestellvorgang sowie die Historie sollen jederzeit im Handumdrehen abrufbar sein. Das Portal Adidas Click liefert einen Überblick über laufende Aufträge, bisherige Bestellungen, Lieferungen sowie Abrechnungen. Zudem können jederzeit die verfügbaren Warenbestände eingesehen werden. Die Plattform soll nach Angaben der Adidas Group eine Arbeitserleichterung für jeden Händler sein, da dieser besser planen könne und einen schnellen Zugriff auf relevante Informationen erhalte.Eine erleichterte Bedienung soll zudem die moderne, zeitgemäße Optik der Plattform bieten, die auch für mobile Geräte wie Tablet oder Smartphone optimiert ist.

Auch Verkaufsunterlagen und Marketingmaterialien stehen zum Download bereit. Ein einfaches Handling, bequeme Nutzungsmöglichkeiten, auch von unterwegs, schneller Support durch Online-Tutorials sowie ein umfangreicher Informations- und Datenpool geben dem Händler die Möglichkeit, stets bestens für seine Order informiert zu sein und diese jederzeit abwickeln zu können.

Die Adidas Group präsentiert mit Click eine Full-Sercive-Plattform, die den Handel in seiner täglichen Arbeit unterstützt und ihm, zugeschnitten auf seine Bedürfnisse, schnell und unkompliziert das liefert, wonach er sucht. Der Orderprozess soll damit um einiges erleichtert werden.

Verwandte Themen
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter
Lowa Jetzendorf Outdoor Schulung Fachhandel
Lowa baut Schulungsangebote aus weiter
21sportgroup Henner Schwarz Geschäftsführung
Führungswechsel bei der 21sportsgroup weiter