sport+mode

Sauter wird Export-Manager für Vaude Packs n Bags

  • 04.04.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Seit dem 1. April ist Benedikt Sauter (30) bei Vaude im Geschäftsbereich Packs n Bags für den Aufbau eines internationalen Vertriebsnetzwerks zuständig. Er tritt damit eine neu geschaffene Stelle an, mit der Vaude den Verkauf von Taschen und Rucksäcken im Ausland fördern will.

Die Neuerschließung von Exportmärkten für die Packs n Bags gehört zu den wichtigsten Aufgaben im Stellenprofil von Benedikt Sauter, teilt Vaude mit. Gleichzeitig wird der 30-Jährige den bestehenden Auslandsvertrieb betreuen und Impulse aus internationaler Sicht für anstehende Kollektionen geben.

Der diplomierte Betriebswirt arbeitete zuletzt als Area Manager bei Esprit. Als Export Manager bei Vaude kann Benedikt Sauter seine internationale Spezialisierung aus Studium (Internationale Betriebswirtschaftslehre, Augsburg) und Diplomarbeit (Herrlicher, München) geltend machen und weiter ausbauen.

Verwandte Themen
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter