sport+mode

Neue Vertriebsstruktur bei Meindl

  • 04.03.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Zum 1. März 2011 hat Bergschuhhersteller Meindl seinen Vertrieb neu organisiert, teilen die Kirchanschöringer mit. Stefan Müller übernimmt die neu geschaffene Position des Verkaufsleiters für Deutschland. Der 43-jährige Müller hat Vertriebserfahrungen im Sporthandel sowie bei Adidas gesammelt.

Außerdem geht Hans-Jörg Aichholz in der zweiten Jahreshälfte in den wohlverdienten Ruhestand. Aichholz hat Meindl über 30 Jahre vertreten und wesentlich zum Verkaufserfolg in Baden-Württemberg beigetragen.

Im Zuge dieser Veränderung wird das komplette Verkaufsgebiet Baden-Württemberg neu strukturiert. Der langjährige Key-Account Manager Deutschland Christian Baumgärtner wird ab Juli 2011 neuer Handelsvertreter für Schuh-, Sport- und Outdoorfachgeschäfte im Norden und Osten Baden-Württembergs. Die Position des Key Account Managers Deutschland entfällt danach.

Im Westen Baden-Württembergs wird dann Josef Hertig sowohl für Schuh- als auch für Sport- und Outdoorhändler zuständig sein. Hertig hatte bislang alle Schuhhändler in Baden-Württemberg betreut.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter