sport+mode

Outdoor Research baut Europa-Vertrieb aus

  • 04.02.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Die US-amerikanische Outdoormarke Outdoor Research (OR) hat zwei neue Handelsagenturen für ihren europäischen Vertrieb an Bord genommen. In Österreich ist die Sport Options/Apfler GmbH und in Frankreich die P.L. Diffusion verantwortlich.

Die beiden Agenturen sollen die Marke verstärkt in Outdoor- und Bergsportgeschäften sowie im allgemeinen Sportfachhandel positionieren. Outdoor Research hat dabei klare Vorstellungen von den richtigen Handelspartnern: Die Händler müssen über ihr Sortiment große Kompetenz bei Outdoor, Alpinsport und/oder Abenteuerreisen besitzen. Laut OR spielen beide Märkte eine wichtige strategische Rolle; mit Frankreich will OR gezielt den zweitgrößten Markt für Outdoorprodukte in Kontinentaleuropa angehen.

Verwandte Themen
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter