sport+mode

Schöffel baut Innendienst um

  • 03.12.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Der Sportbekleidungshersteller Schöffel besetzt zwei Vertriebspositionen neu: Jürgen Jusko leitet den Vertriebsinnendienst, Wolfgang Haberstock wechselt in die Key-Account-Betreuung.

Der Sportbekleidungshersteller Schöffel besetzt zwei Vertriebspositionen neu: Jürgen Jusko leitet den Vertriebsinnendienst, Wolfgang Haberstock wechselt in die Key-Account-Betreuung.

Der 52-jährige Jusko kommt von Alpina und übernimmt die Position von Wolfgang Haberstock (30). Haberstock, seit sieben Jahren im Schöffel-Vertriebsinnendienst, ist künftig für die strategisch bedeutenden Schlüsselkunden des Unternehmens zuständig. Damit wolle Schöffel sein zweistelliges Wachstum weiter ermöglichen und absichern. „Mit den neu besetzten Positionen haben wir unsere Vertriebsstruktur auf eine noch breitere Basis gestellt“, erklärt Peter Schöffel, geschäftsführender Gesellschafter.

Verwandte Themen
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter
Lowa Jetzendorf Outdoor Schulung Fachhandel
Lowa baut Schulungsangebote aus weiter
Peak Performance Fachhändlerschulung Hintertux Brand Experience Days
Peak Performance schult Fachhändler weiter
Verkauf Oliver Schumacher Verkaufsgespräch
Öfter mal die Klappe halten! Warum Verkäufer so viel reden – und trotzdem nicht überzeugen weiter