sport+mode

Schöffel baut Innendienst um

  • 03.12.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Der Sportbekleidungshersteller Schöffel besetzt zwei Vertriebspositionen neu: Jürgen Jusko leitet den Vertriebsinnendienst, Wolfgang Haberstock wechselt in die Key-Account-Betreuung.

Der Sportbekleidungshersteller Schöffel besetzt zwei Vertriebspositionen neu: Jürgen Jusko leitet den Vertriebsinnendienst, Wolfgang Haberstock wechselt in die Key-Account-Betreuung.

Der 52-jährige Jusko kommt von Alpina und übernimmt die Position von Wolfgang Haberstock (30). Haberstock, seit sieben Jahren im Schöffel-Vertriebsinnendienst, ist künftig für die strategisch bedeutenden Schlüsselkunden des Unternehmens zuständig. Damit wolle Schöffel sein zweistelliges Wachstum weiter ermöglichen und absichern. „Mit den neu besetzten Positionen haben wir unsere Vertriebsstruktur auf eine noch breitere Basis gestellt“, erklärt Peter Schöffel, geschäftsführender Gesellschafter.

Verwandte Themen
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt Friluftsland A/S
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt dänischen Outdoorausstatter weiter
BSI TextileMission Nachhaltigkeit Umweltschutz
Initiative gegen Mikroplastik in der Umwelt weiter
Intersport Vorstand Jochen Schnell
Intersport-Vorstand Jochen Schnell legt Mandat nieder weiter