sport+mode
Alle Teilnehmer hatten großen Spaß (Foto: Matthias Fend)

Peak Performance veranstaltet Fachhandelsschulung in Hintertux

Die schwedische Ski- und Outdoormarke Peak Performance hat vom 19. bis 20. Oktober zu den ersten sogenannten Brand Experience Days in Hintertux eingeladen. 34 Teilnehmer aus dem Handel waren mit dabei.

Es wurde viel Wissen vermittelt (Foto: Matthias Fend)

Die Teilnehmer waren unter anderem Shopbesitzer und Verkäufer von Bergzeit, Sport Schuster und Bergwerk aus Deutschland, Lürzer/Freudenhaus aus Österreich und Swiss Sports Style aus der Schweiz.

Auf dem Programm standen die Vermittlung von verkaufsrelevantem Wissen über die von Peak Performance verwendeten Technologien sowie ein Update in Sachen Nachhaltigkeit und CSR. Daneben gab es viel Zeit für gemeinsames Skifahren, Backcountry Skiing, Eisklettern und eine LVS-Schulung in Zusammenarbeit mit den Mountain Guides von Kooperationspartner Alps.

„Durch diese Brand Experience Days habe ich mir aktuelles Wissen aneignen können, welches ich sehr gut auf der Verkaufsfläche in den Gesprächen mit Kunden nutzen kann“, erklärt abschließend ein Store Manager aus Salzburg. 2016 sollen die zweiten Brand Experience Days stattfinden.

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Intersport Österreich Umsatz Mathias Boenke
Intersport Österreich steigert den Umsatz um 13 Prozent weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter