sport+mode

Dresdner Globetrotter wächst auf das Dreifache

  • 03.05.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Zum dritten Mal seit der Ersteröffnung wechselt die Dresdner Globetrotter-Filiale ihren Standort. Für Herbst 2011 plant Globetrotter Ausrüstung den Umzug in den Florentinum-Komplex in der Prager Straße.

Zum dritten Mal seit der Ersteröffnung wechselt die Dresdner Globetrotter-Filiale ihren Standort. Für Herbst 2011 plant Globetrotter Ausrüstung den Umzug in den Florentinum-Komplex in der Prager Straße.

Das neue Haus umfasst etwa 6.000 Quadratmeter Verkaufsfläche, dreimal so viel wie bislang in der Freiberger Straße. Das Gebäude wird komplett umgebaut und teilentkernt. Das Investitionsvolumen von Globetrotter Ausrüstung und dem Axa Konzern beläuft sich auf zirca zehn Millionen Euro. Neben der zusätzlichen Verkaufsfläche und einem größeren Warenangebot entstehen dadurch neue Arbeitsplätze. Insgesamt 60 Mitarbeiter, doppelt so viele wie zurzeit, werden die Kunden beraten. Baubeginn ist voraussichtlich Anfang Juli 2010. Im Mai 2011 sollen die Schlüssel übergeben und im Herbst 2011 die Türen geöffnet werden. Die Erstfiliale in Dresden hatte kurz nach der Wiedervereinigung eröffnet. Deutschlandweit gibt es derzeit sechs Globetrotter-Häuser.

Verwandte Themen
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt Friluftsland A/S
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt dänischen Outdoorausstatter weiter
Intersport Vorstand Jochen Schnell
Intersport-Vorstand Jochen Schnell legt Mandat nieder weiter
Blue Tomato Eröffnung Bern
Blue Tomato eröffnet dritten Shop in der Schweiz weiter