sport+mode

Ispo 2012: mehr Aussteller, weniger Besucher

  • 03.02.2012
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Rund 80.000 Besucher aus über 100 Ländern haben nach Angaben der Messe München die vergangene Ispo besucht. 2.344 Aussteller aus 51 Ländern hatten in den ausgebuchten Hallen der Messe München ihre neuen Produkte vom 29. Januar bis 1. Februar präsentiert.

Rund 80.000 Besucher aus über 100 Ländern haben nach Angaben der Messe München die vergangene Ispo besucht. 2.344 Aussteller aus 51 Ländern hatten in den ausgebuchten Hallen der Messe München ihre neuen Produkte vom 29. Januar bis 1. Februar präsentiert.

Im Vorjahr hatte die Messe München kommuniziert, dass „mehr als 80.000“ Fachleute die Ispo 2011 besucht hätten. Im Jahr 2011 hatten 2.267 Aussteller aus 49 Ländern ihre Kollektionen angepriesen.

Die meisten Besucher kamen neben Deutschland aus Italien, Österreich, der Schweiz, Frankreich und Großbritannien. Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe

München International: „Die stärksten Zuwächse verzeichnete die Messe unter anderem aus der Russischen Föderation, den USA, der Türkei, Kanada und China.“ Das zeige deutlich, wie wichtig die Messe für die aufstrebenden Märkte sei.

65 Prozent der Fachbesucher und 83 Prozent der Aussteller kamen aus dem Ausland. Die Stimmung in den Hallen sei trotz des späten Winters und der wirtschaftlich anhaltenden schwierigen Situation in einigen Ländern Europas sehr gut gewesen gut. Die noch zu Beginn der Messe bestehende Skepsis der Branche wich laut Messe München im Laufe der vier Veranstaltungstage einer allgemein großen Zuversicht.

70 Prozent der Anwesenden bewerteten die Ispo in der vor Ort durchgeführten Besucherbefragung als ausgezeichnet bis sehr gut, weitere 28 Prozent mit gut. Darüber hinaus sind 51 Prozent der Befragten davon überzeugt, dass die Ispo künftig noch weiter an Bedeutung gewinnen wird. Weitere 46 Prozent attestieren der Messe eine anhaltend hohe Bedeutung. Die Ispo findet 2013 vom 3. bis 6. Februar statt.

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter
Sport Leiberich Sport 2000 Ladenschließung Crailsheim
Sport Leiberich in Crailsheim schließt weiter
Viking Digitalisierung Messe
Viking digitalisiert Messeauftritt und Katalog weiter