sport+mode

Nordisk/Yeti: Wolfgang Klein betreut Süddeutschland

  • 03.02.2011
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Die beiden Outdoormarken Nordisk und Yeti bekommen Verstärkung: Seit dem 1. Januar ist Wolfgang Klein (40) Teil des Außendienstteams, verantwortlich für das Gebiet Süd (PLZ 54, 55, 56 und 6 bis 0).

Klein ist gelernter Einzelhandelskaufmann und seit 17 Jahren in der Sportbranche tätig. Von 1994 bis 2001 war Klein bei Yeti Sport & Reisen in Oldenburg im Verkauf von Outdoor-, Kanu- und Ski-Ausrüstungen. Anschließend wechselte er in den Ein- und Verkauf von Biwak Outdoor Equipment OHG. Von 2004 bis 2010 war er als Außendienstmitarbeiter bei der Invia Sportartikelvertriebs GmbH für die Gebiete Nord- und Ostdeutschland sowie Bayern zuständig. Dort betreute er die Marken Mountain Equipment, Gregory, High Gear, Satmap und Bridgedale. Außerdem arbeitete er im Produktmanagement für Bekleidung, Schlafsäcke sowie Uhren mit Höhenmesser.

Verwandte Themen
Caius Zimmermann Vertriebsleiter Maryan Beachwear Group
Maryan Beachwear Group mit neuem Vertriebsleiter weiter
Christian Lietzau Merrell Sales Representative
Lietzau stößt zum Sales-Team von Merrell weiter
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter