sport+mode

Steinheimer verstärkt Fair Play-Team

  • 02.12.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Seit Mitte November gehört Thilo Steinheimer dem Team von Fair Play International Sports in Düsseldorf als fachlicher Leiter an.

Seit Mitte November gehört Thilo Steinheimer dem Team von Fair Play International Sports in Düsseldorf als fachlicher Leiter an.

Der 45-Jährige soll helfen, neue Fair Play-Partner zu gewinnen und die Lieferantenbeziehungen auszubauen. Gemeinsam mit Jürgen Schwarz und Stefan Reis wird Steinheimer zudem die Center-Konzepte von Fair Play, die in den Niederlanden, Belgien und der Schweiz bereits arbeiten, für den deutschen Markt weiterentwickeln. Im Mittelpunkt stehen dabei die Spezialisten unter den Sportfachhändlern wie Soccer- und Running-Center. Steinheimer war in seiner Laufbahn unter anderem als Produktmanager bei Puma und als Sporteinkäufer bei den Handelkonzernen Metro und QVC tätig.

Verwandte Themen
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Asics, Performance-Store, Eröffnung, Wien
Asics plant Filiale in Wien weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter
Lowa Jetzendorf Outdoor Schulung Fachhandel
Lowa baut Schulungsangebote aus weiter