sport+mode

Steinheimer verstärkt Fair Play-Team

  • 02.12.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Seit Mitte November gehört Thilo Steinheimer dem Team von Fair Play International Sports in Düsseldorf als fachlicher Leiter an.

Seit Mitte November gehört Thilo Steinheimer dem Team von Fair Play International Sports in Düsseldorf als fachlicher Leiter an.

Der 45-Jährige soll helfen, neue Fair Play-Partner zu gewinnen und die Lieferantenbeziehungen auszubauen. Gemeinsam mit Jürgen Schwarz und Stefan Reis wird Steinheimer zudem die Center-Konzepte von Fair Play, die in den Niederlanden, Belgien und der Schweiz bereits arbeiten, für den deutschen Markt weiterentwickeln. Im Mittelpunkt stehen dabei die Spezialisten unter den Sportfachhändlern wie Soccer- und Running-Center. Steinheimer war in seiner Laufbahn unter anderem als Produktmanager bei Puma und als Sporteinkäufer bei den Handelkonzernen Metro und QVC tätig.

Verwandte Themen
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Sport 2000 Umsätze August Händler
Sport 2000: Umsatzrückgang im August weiter
Intersport August Bike Funwheel Freizeitmode Sommer BadeBeach Multisport Umsätze
Intersport: Unbeständiges Wetter sorgt für August-Minus weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt Friluftsland A/S
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt dänischen Outdoorausstatter weiter