sport+mode
Vaude Bike Vertrieb Christina Filz Felix Storch
Christina Filz, Felix Storch (Foto: Vaude)

Vaude stärkt den internationalen Bike-Vertrieb

Im Jahr 2016 wuchs Vaudes Geschäftsbereich Bike (Radbekleidung und -zubehör) um zehn Prozent, nun baut ihn das Unternehmen personell aus. Dafür hat Vaude zwei neue Stellen im internationalen Bike-Vertreib geschaffen.

Felix Storch (27), der seit Juli als Junior Sales Development Manager an Bord ist, verstärkt die internationale Ausrichtung. Zugleich startete Christina Filz (52) als Außendienstmitarbeiterin für Österreich. Damit betreut Vaude die Radsporthändler im Nachbarland Österreich künftig direkt von der Firmenzentrale im süddeutschen Tettnang aus.

Im internationalen Rad-Vertriebsteam übernimmt der Sportökonom Felix Storch die Verantwortung für die Exportländer Frankreich und Spanien. Dazu gehört die gesamte strategische Entwicklung und Betreuung dieser Märkte, die Steuerung der Marketingkampagnen bis hin zu Länder- und Business-Analysen. Darüber hinaus wird er die strategische länderübergreifende Ausrichtung des Bike-Vertriebs mitgestalten. So will Vaude seine strategischen und analytischen Kompetenzen für einen Markt stärken, der durch Trends wie die Digitalisierung stark im Wandel begriffen sei. Storch ist ambitionierter Rennrad- und Mountainbikefahrer.

Christina Filz betreut ab sofort die Vaude-Radkunden in ganz Österreich. Die begeisterte Sport-Allrounderin verfügt über langjährige Außendiensterfahrung im österreichischen Sportfachhandel, zuletzt als Sales Representative für Asics Austria. Bisher wurden die Fachhändler in Österreich von der Agentur EHS betreut. Organisatorisch wird der Österreich-Vertrieb nun in das Bike Vertriebsaußendienstteam Deutschland unter der Leitung von Jochen Geiger eingegliedert.

Ansprechpartner für Bike-Kunden in Österreich:

Außendienst: Christina Filz: christina.filz@vaude.com, Tel.: 0049 (0) 162 2907 377

Innendienst: Claudia Tedesco: claudia.tedesco@vaude.com, Tel.: 0049 (0) 7542 5306 131

Verwandte Themen
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter