sport+mode
Mauro Macchia

Tunturi: Macchia stößt zum Verkaufsteam

Tunturi, das holländische Fitnesslabel mit finnischen Wurzeln, stellt mit Mauro Macchia einen neuen Außendienstmitarbeiter für Deutschland vor.

Im Juni 2012 hat die Fitnessmarke eine deutsche Niederlassung in Ulm gegründet, seitdem sei man im deutschen Markt auf dem Vormarsch. „Wir liegen 2014 zweistellig über Plan“, zeigt sich Deutschland-Verkaufsleiter Erol Öztuncel zufrieden. Mauro Macchia verantwortete seit der Gründung des Ulmer Büros den Händlerservice. Nun also ist er ab sofort als Außendienstler für die Tunturi-Fachhandelskunden da. Die bisherige Stelle Macchias wurde bereits im März neu besetzt, eine weitere personelle Verstärkung sei geplant, heißt es aus dem Unternehmen.

Tunturi Fitness hat die Marke Bremshey in diesem Januar aufgegeben; seitdem konzentriert man sich verstärkt auf Tunturi.

Verwandte Themen
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter