sport+mode

Schumacher scheidet bei EBG Data aus

Karl Josef Schumacher, seit 2011 Geschäftsführer der EBG Data GmbH, verlässt zu Ende Juni die Geschäftsführung des Neusser Warenwirtschaftsanbieters.

Karl Josef Schumacher

Schumacher werde der Verbundgruppe Anwr, Kunde von EBG Data, jedoch weiterhin beratend zur Seite stehen, teilt die Anwr mit. Der Experte hatte bei den Mainhausenern die Markteinführung von Ipos, Warenwirtschaftssystem für den Schuh- und Sportfachhandel, begleitet. Günter Althaus, Vorstandsvorsitzender der Anwr: „Für diese Aufbauarbeit um Ipos danken wir Herrn Schumacher und freuen uns über die weitere Zusammenarbeit.“ Für die Weiterentwicklung und den Vertrieb von Ipos werde Christian Braun, langjähriger Geschäftsführer der EBG Data, und sein Team verantwortlich sein.

Verwandte Themen
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter