sport+mode

Sport 2000-Geschäftsführer Jens Fischer wechselt innerhalb der Anwr-Gruppe

  • 02.06.2010
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(Ast) Nach zwölf Jahren als Geschäftsführer des Mainhausener Sporthandelsverbundes Sport 2000 stellt sich Jens Fischer einer neuen Herausforderung innerhalb der Anwr-Gruppe.

Nach 12 Jahren als Geschäftsführer des Mainhausener Sporthandelsverbundes Sport 2000 stellt sich Jens Fischer einer neuen Herausforderung innerhalb der Anwr-Gruppe.

Ab dem 1. Juli 2010 übernimmt Fischer die Geschäftsführung der BAG Buchhändler-Abrechnungs-Gesellschaft mbH in Frankfurt am Main. Die ebenfalls zur Anwr-Gruppe gehörende DZB Bank hatte am 21. Mai 2010 den Vertrag zum Erwerb des Geschäftsbetriebes der BAG unterschrieben.

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe – die BAG hat viel Potenzial“, erklärt Jens Fischer. „Nach der langen Zeit verspüre ich aber auch ein bisschen Wehmut. Ich habe die vertrauensvolle und offene Zusammenarbeit mit den Händlern der Sport 2000 und meinen Kolleginnen und Kollegen immer sehr geschätzt. Sport 2000 ist auf dem richtigen Weg – die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft sind gestellt.“

Die Aufgaben von Jens Fischer werden laut Ullrich Lüke, Leiter Kommunikation bei Sport 2000, auf die Geschäftsführer Andreas Rudolf und Ralf Groß verteilt.

Verwandte Themen
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter
Sport 2000 Umsätze August Händler
Sport 2000: Umsatzrückgang im August weiter
Intersport August Bike Funwheel Freizeitmode Sommer BadeBeach Multisport Umsätze
Intersport: Unbeständiges Wetter sorgt für August-Minus weiter
Alpina Sports Mediendatenbank Digitalisierung
Alpina stellt Mediendatenbank vor weiter
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt Friluftsland A/S
Globetrotter-Mutter Fenix übernimmt dänischen Outdoorausstatter weiter