sport+mode

Händler ordern im MOC an drei Terminen

  • 02.06.2009
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jn) Das Münchener Ordercenter MOC eröffnet die Saison mit einem Sport-Opening am 6. und 7. Juli 2009.

Das Münchener Ordercenter MOC eröffnet die Saison mit einem Sport-Opening am 6. und 7. Juli 2009.

„Um den unterschiedlichen Orderrhythmen gerecht zu werden, haben wir uns für drei Termine entschieden,“ erklärt Ismene Lanzenstiel die Terminaufteilung. Die Auftaktveranstaltung der Sport-Ordertage findet am 6. und 7. Juli 2009 mit dem Schwerpunkt Textil für die Segmente Running, Performance, Sportswear, Nordic, Fitness, Outdoor statt. Dieser Termin soll die Absage der Running Order Show Ende Juni auffangen. Auch externe Marken bekommen die Möglichkeit, einen temporären Showroom in dem Showroom-Zentrum anzumieten.

Vom 10. bis 13. August finden die Sport-Ordertage dann für Sportswear, Swimwear, Board, Bike, Inline, Outdoor und Golf statt. Das Thema Hartware wird am 14. und 15. September im Mittelpunkt stehen und sieht unter anderem die Segmente Outdoor, Racket, Teamsport, Golf, Inline und Nordic vor.

Verwandte Themen
Intersport Umsatze Juli Teamsport Outdoor Bade/Beach Freizeitmode Sommer
Intersport: Teamsport zieht den Juli ins Minus weiter
Decathlon Eröffnung Ulm
Decathlon demnächst in Ulm weiter
Black Diamond Showroom Salzburg
Black Diamond weitet Präsenz in Innsbruck aus weiter
Puma Showroom Breuninger
Puma widmet sich in Stuttgart der Frau weiter
Frederic Hufkens CEO Übernahme AS Adventure McTrek
AS Adventure übernimmt McTrek weiter
Schöffel Gewinnspiel "Ich bin raus"
Schöffel ehrt die Sieger der „Ich bin raus“-Challenge weiter