sport+mode

The North Face eröffnet zwei weitere Shops

  • 02.04.2013
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) The North Face hat kurz vor Ostern zwei eigene Stores eröffnete. Damit sind es nun acht eigene Shops, die der Outdoorspezialist in Deutschland betreibt.

Die Münchner Sendlinger Straße darf sich nach kurzer Umbaupause wieder über einen 260 Quadratmeter großen Shop des Outdoorspezialisten freuen. In Düsseldorfs Innenstadt öffnete der neue Store in der Mittelstraße, der mit 150 Quadratmetern etwas kleiner ist. Mit den beiden Shops in München und Düsseldorf zählt das Unternehmen nun insgesamt acht eigene Stores in Deutschland.

Nach dem Motto Never Stop Exploring wollen beide Geschäfte zu einer Entdeckungsreise durch die Welt der Marke und zur Erkundung der Highlights der Frühjahr-/Sommerkollektion 2013 einladen. Mit der Eröffnung der beiden Läden baut The North Face nach eigener Aussage seine Markenstrategie im Bereich Einzelhandel weiter aus.

Verwandte Themen
OutDoor 2018 EOG Update Vision 2020
EOG spricht über die Zukunft der OutDoor weiter
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter