sport+mode

Sport Scheck bietet neues Trainingsprogramm

  • 02.04.2013
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Sport Scheck bietet ab sofort seinen Kunden ein ganzheitliches Sportkonzept an: das Sport Scheck Coaching – ein Trainingsprogramm, das Sportlern unter sportwissenschaftlicher Anleitung helfen soll, persönliche Ziele zu erreichen.

So gebe es Programme zur Rückenkräftigung, zur Gewichtsreduktion sowie zur Steigerung der Leistung. Sportwissenschaftler stellen dazu im ersten Schritt bei der Diagnostik den aktuellen Fitnesszustand fest. Dazu wird eine professionelle Körper- und Fitnessanalyse durchgeführt. Im Anschluss erstellen sie erste individuelle Trainingsempfehlungen. Das Herzstück ist der „PersonalCoach“. Hier bekommen Kunden ihren eigenen professionellen Trainer zur Seite gestellt. Die Beratung zu den Themen Training, Ernährung und Gesundheit erfolgt dabei telefonisch und online. Darüber hinaus erhalten Kunden je nach Sportart und Zielsetzung Produktempfehlungen. Für alle, die sich eine aktive Auszeit gönnen wollen, bietet Sport Scheck so genannte AktivCamps an. Die drei- bis siebentägigen Reisen finden in der Alpenregion Tegernsee Schliersee im Trainingszentrum des Deutschen Skiverbands statt. Dort erhalte jeder Teilnehmer ein individuelles gesundheits- und leistungsorientiertes Programm inklusive Betreuung durch Personal Trainer.

Sport Scheck will mit seinem Trainingsprogramm nach eigener Aussage die Bedeutung des so genannten zweiten Gesundheitsmarkts für das Unternehmen unterstreichen. Darunter versteht man alle privat finanzierten Produkte, Dienstleistungen und Konzepte, auch Sport- und Wellnessangebote, die eine gesündere und bewusstere Lebenseinstellung fördern.

Verwandte Themen
Nordica, Alpin, Neureuther, Prelaunch, Produktpräsentation, Skischuhe, Ski
Nordica präsentiert Neuheiten weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter
Lowa Jetzendorf Outdoor Schulung Fachhandel
Lowa baut Schulungsangebote aus weiter
Hanwag Deutschland Jürgen Siegwarth Albrecht Volz Leitung
Siegwarth verlässt Hanwag, Volz übernimmt weiter
Peak Performance Fachhändlerschulung Hintertux Brand Experience Days
Peak Performance schult Fachhändler weiter