sport+mode

Alpina begrüßt zwei neue Mitarbeiter

  • 02.01.2013
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(jal) Alpina hat sich mit neuen Mitarbeitern verstärkt: 
Gunda Häußler (34) verantwortet das Trade Marketing, Stephan Roos (40) betreut Bayern-Ost im Außendienst und ist neuer 
Key Account Manager für Süddeutschland.

Als Trade Marketing Manager unterstützt Gunda Häußler bereits seit Anfang Oktober 2012 das 
Alpina-Team in der Händlerkommunikation und Messeplanung. Die 34-Jährige hat an der 
TU München Sportwissenschaften mit Schwerpunkt Ökonomie und Management studiert und war zuletzt für Garmin Deutschland als Marketing Managerin für Messen, 
Kooperationen und Sponsoring tätig.

Auch Stephan Roos habe fundierte Erfahrung in der Sportartikelbranche gesammelt. Der gelernte Sportfachwirt verantwortet seit dem 1. Dezember 2012 den Außendienst 
Bayern-Ost bei Alpina. In seiner Position als Key Account Manager ist der 40-jährige Münchner zudem für den gesamten süddeutschen Raum zuständig. Roos kommt von der Amer Sports Group. Neben den Marken Suunto und Wilson hat er dort vor allem Atomic im Außendienst betreut.

Verwandte Themen
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter