sport+mode
Sport 2000 Verbundgruppe Partner Schrittmacher Shop Dresden
Sport 2000 konnte das tausendste Mitglied gewinnen (Foto: Sport 2000)

Tausendstes Mitglied für Sport 2000

Der Handelsverbund Sport 2000 hat sich mit dem Schrittmacher Shop aus Dresden das tausendste Partnerunternehmen gesichert. Damit stellt die Gruppe einen neuen Rekord in der Unternehmensgeschichte auf.

Die Mainhausener Verbundgruppe feiert mit dem Neuzugang Schrittmacher Shop aus Dresden in diesem Jahr 1.000 Anschlusshäuser. Damit habe Sport 2000 einen neuen Rekord in der Unternehmensgeschichte aufgestellt. Nach bereits 263 Neuzugängen in den letzten beiden Jahren habe die Verbundgruppe in diesem Jahr nochmals 71 Sportfachhändler von ihren Leistungen überzeugen können.

„Unsere erfolgreiche Expansionsstrategie, die wir seit 2014 konsequent verfolgen, wird nun mit dem Gewinn des 1.000 Partnerunternehmen unterstrichen. Diese positive Entwicklung ist vor allem auf unsere frühe Ausrichtung an die besonderen Herausforderungen im Markt und dem Angebot neuer Formate zurückzuführen. Wir sind stolz auf das Erreichte, und möchten uns bei allen Mitarbeitern bedanken, die hierzu beigetragen haben“, freut sich Geschäftsführer Andreas Rudolf.

In den vergangenen Jahren habe Sport 2000 unter anderem das Leistungsangebot für spezialisierte Händler ausgebaut und damit besonders verbandsunabhängige Händler gewinnen können, die auf Running, Teamsport oder Outdoor fokussiert sind. 190 Neuzugänge seien seit dem Jahr 2015 auf eines dieser Segmente spezialisiert. Auch für Fachhandelskonzepte, die sich in jüngster Vergangenheit positiv entwickelt hätten, habe Sport 2000 ein zugeschnittenes Angebot im Portfolio. Zu diesen aktuell gefragten Formaten gehöre auch das jüngste Mitglied, der Schrittmacher Shop aus Dresden, der ein Spezialist für hochwertige und exklusive Sneaker sei.

Für Sport 2000-Geschäftsführer Hans-Hermann Deters stehe der Name des tausendsten Partners stellvertretend für die Vorteile, die sich aus der Ausweitung des Leistungsangebots für die gesamte Händlergemeinschaft ergeben hätten. "Unabhängig von ihrer Ausrichtung setzen wir mit der erfolgreichen Expansion wichtige Impulse für unsere Handelspartner, indem wir unsere Gruppe Schritt für Schritt stärken, Synergien schaffen und an Kraft gegenüber der Industrie gewinnen. So wollen wir auch in Zukunft  den langfristigen Erfolg unserer Partner gewährleisten und ihre Marktstärke festigen“, schließt Deters ab.

Verwandte Themen
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter
Außendienst 8848 Altitude Bayern
Neuer Außendienstmitarbeiter bei 8848 Altitude weiter
Sport Leiberich Sport 2000 Ladenschließung Crailsheim
Sport Leiberich in Crailsheim schließt weiter
Viking Digitalisierung Messe
Viking digitalisiert Messeauftritt und Katalog weiter