sport+mode

Neuzugang bei SportXtreme

  • 01.10.2013
  • Handel
  • sport+mode-Redaktion

(ksp) Jörg Seifert verstärkt seit September das Team von SportXtreme, der neuen Geschäftseinheit der GMS Verbund GmbH für den spezialisierten Sportfachhandel.

Der 42-jährige Diplom-Sportlehrer und Sportfachwirt blickt nach eigenen Angaben auf 15 Jahre Erfahrung im Sport- und Schuhfachhandel zurück. Bei Fila, Esprit Sports, Karstadt Sports und Mäser war Seifert für das Marketing, PoS und Ware zuständig, heißt es. Zuletzt verantwortete Seifert als Geschäftsführer innerhalb der Birkenstock-Gruppe die Marke Footprints.

Jörg Seifert wird sich bei SportXtreme laut Pressemitteilung um den Ausbau des neuen Konzepts kümmern, die Beziehungen zu den Lieferanten intensivieren und Kunden beraten.

Verwandte Themen
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Leki Customer Service Weihnachten
Leki-Customer Service im Weihnachtsgeschäft vermehrt im Einsatz weiter