sport+mode
Sven Kreitner Sherpa Royal Robbins Vertrieb
Sven Kreitner (Foto: Sherpa/Royal Robbins)

Zuwachs bei Sherpa und Royal Robbins

Die Outdoor- und Bergsportmarke Sherpa Adventure Gear sowie die Travelwearmarke Royal Robbins haben mit Sven Kreitner (35) Verstärkung im deutschen Vertriebsteam erhalten.

Kreitner übernimmt bei den beiden Marken die Regionen Mitte, West und Nord. Zudem wird er seine Kollegen Joakim Persson, der den Süden und Südwesten Deutschlands abdeckt, und Wolfgang Jahn, Sales Manager Europa, bei der Betreuung der Key-Accounts unterstützen. Kreitner ist Diplom-Kaufmann und arbeitet bereits zwei Jahre als Teamleiter bei Decathlon und zuletzt zwei Jahre als Einkäufer in der Automobilindustrie.

In seiner Diplomarbeit schrieb der 35-jährige Familienvater über internationales Coaching, was ihm nach Aussage von Sherpa und Royal Robbins bei der Zusammenarbeit mit der US-amerikanischen und der nepalesischen Marken weiterhelfen werde.

Verwandte Themen
Sportart 3, Shock Doctor, Mc David, Vertrieb, Boxen
Sportart 3 nennt neue Kooperationspartner weiter
Brunotti Vertrieb Fred Kühlkamp Agentur
Brunotti passt Vertriebsstrukturen an weiter
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
SportScheck, Nürnberg, Eröffnung, Ladenbau, Omnichannel
Sport Scheck stellt neues Ladenkonzept in Nürnberg vor weiter