Die ANWR Group gehört nach eigenen Angaben mit einem Geschäftsvolumen von über 8 Mrd. EUR zu den führenden europäischen Handelskooperationen im Non-Food-Bereich. An die ANWR Group sind rund 6.000 Unternehmen aus dem Schuh-, Sport- und Lederwarenhandel angeschlossen.">
ANWR Group
Die ANWR Group, die ihren Deutschland-Sitz in Mainhausen hat, ist in insgesamt 14 europäischen Ländern aktiv: in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Schweden, Norwegen, Finnland, Estland, Lettland, Polen, Tschechien und der Slowakei. Zu ihren Geschäftsfeldern zählt die ANWR Group neben Handel und Kooperationen auch die Bereiche Finanzdienstleistungen und Services. Unter dem Dach der ANWR Group gliedern sich die verschiedenen Handelskooperationen in vier Bereiche. Der Bereich Schuhe wird von der ANWR Schuhe, der Garant Schuh + Mode Deutschland und der Rexor Schuh-Einkaufsvereinigung abgedeckt. Sporthändler sind bei der ANWR-Tochter Sport 2000 organisiert. Der Bereich Lederwaren wird durch die Goldkrone Lederwaren Handelsgesellschaft mbH bedient. Fahrradfachhändler können sich dem Verbund BICO anschließen.
Spatenstich
vor 1 Tag

ANWR: Neue Showrooms für Nike und Asics in Mainhausen