ABS ist ein deutscher Lawinenairbaghersteller mit Sitz in Gräfelfing bei München.">
ABS
ABS wurde 1980 von Peter Aschauer gegründet, nachdem er von einem Forstmeister ein Patent erworben hatte. 1985 präsentierte Aschauer den ersten voll funktionsfähigen Lawinenairbag, der erste Doppelairbag kommt 1996 auf den Markt. ABS ist die Abkürzung für Avalanche Balloon Secutem. Das Unternehmen firmiert als ABS Peter Aschauer GmbH. Zu den System-Partner zählen aktuell Bergans of Norway, Deuter, Haglöfs, Salewa und The North Face.
weitere Themen
Airbag-Prototyp
06.02.2019

ABS zeigt Atemhöhle für Lawinenunfälle